expand_less

nach
oben

close

Referenzliste

Solarpark Großurleben, Sachsen-Anhalt
Beginn / 05/2010 Leistung / ca. 780 kWp
Abschluss / 06/2010 Fläche / 12.597 m²
close
chevron_left
chevron_right
fullscreen

Sachsen-Anhalt

Solarpark Großurleben

Standort:99955 Großurleben / Sachsen-Anhalt
Baubeginn:05/2010
Inbetriebnahme:06/2010
Leistung: ca. 780 kWp
Dachfläche / Module: 12.597 m² / 4.332
Projektbeschreibung:
  • 7 Hallen eines Landwirtschaftsbetriebes (Schweinezucht)
  • Gebäude: Monolithische Bauweise
  • Dächer: Nagelbrettbinderkonstruktion teilweise mit Zwischendecke (Dachhaut Asbest)
  • Dachneigung: 14°, 5°
  • Abbruch und Entsorgung der alten Dachkonstruktion (Asbest)
  • Reinigung und Verstärkung der Flächen
  • Firstüberstände zur Flächenoptimierung
  • Neueindeckung mit Trapezblech
  • Aufbringung der Unterkonstruktion und Belegung mit Modulen
  • vollständige Verkabelung auf Nieder- und Mittelspannungsseite
  • Errichtung Wechselrichter- und Mittelspannungsstation

Solarpark Großurleben

Standort:
99955 Großurleben / Sachsen-Anhalt
Baubeginn:
05/2010
Inbetriebnahme:
06/2010
Solarpark Klein Radden, Sachsen
Beginn / 05/2010 Leistung / ca. 626 kWp
Abschluss / 06/2010 Fläche / 9.300 m²
close
chevron_left
chevron_right
fullscreen

Sachsen

Solarpark Klein Radden

Standort:03222 Lübbenau / OT Klein Radden / Sachsen
Baubeginn:05/2010
Inbetriebnahme:06/2010
Leistung: ca. 626 kWp
Dachfläche / Module: 9.300 m² / 3.472
Projektbeschreibung:
  • 6 Hallen eines Landwirtschaftsbetriebes (Rinderzucht)
  • Gebäude: Monolithische Bauweise
  • Dächer: Nagelbrettbinderkonstruktion teilweise mit Zwischendecke (Dachhaut Asbest)
  • Dachneigung: 15°, Modulneigung: 15°
  • Abbruch und Entsorgung der alten Dachkonstruktion (Asbest)
  • Reinigung und Verstärkung der Flächen
  • Firstüberstände zur Flächenoptimierung
  • Neueindeckung mit Trapezblech
  • Aufbringung der Unterkonstruktion und Belegung mit Modulen
  • vollständige Verkabelung auf Nieder- und Mittelspannungsseite
  • Errichtung Wechselrichter- und Mittelspannungsstation

Solarpark Klein Radden

Standort:
03222 Lübbenau / OT Klein Radden / Sachsen
Baubeginn:
05/2010
Inbetriebnahme:
06/2010
Solarpark Letschin, Brandenburg
Beginn / 05/2010 Leistung / ca. 964 kWp
Abschluss / 06/2010 Fläche / 13.000 m²
close
chevron_left
chevron_right
fullscreen

Brandenburg

Solarpark Letschin

Standort:15324 Letschin / Brandenburg
Baubeginn:05/2010
Inbetriebnahme:06/2010
Leistung: ca. 964 kWp
Dachfläche / Module: 13.000 m² / 5.356
Projektbeschreibung:
  • 11 Hallen eines Landwirtschaftsbetriebes (Putenzucht)
  • Gebäude: Monolithische Bauweise
  • Dächer: Nagelbrettbinderkonstruktion mit Zwischendecke (Dachhaut Asbest)
  • Dachneigung: 14°
  • Abbruch und Entsorgung der alten Dachkonstruktion (Asbest)
  • Reinigung und Verstärkung der Flächen
  • Firstüberstände zur Flächenoptimierung
  • Neueindeckung mit Trapezblech
  • Aufbringung der Unterkonstruktion und Belegung mit Modulen
  • vollständige Verkabelung auf Nieder- und Mittelspannungsseite
  • Errichtung Wechselrichter- und Mittelspannungsstation

Solarpark Letschin

Standort:
15324 Letschin / Brandenburg
Baubeginn:
05/2010
Inbetriebnahme:
06/2010
Solarpark Streufdorf, Thüringen
Beginn / 05/2010 Leistung / ca. 147 kWp
Abschluss / 06/2010 Fläche / 1.498 m²
close
chevron_left
chevron_right
fullscreen

Thüringen

Solarpark Streufdorf

Standort:98646 Streufdorf / Thüringen
Baubeginn:05/2010
Inbetriebnahme:06/2010
Leistung: ca. 147 kWp
Dachfläche / Module: 1.498 m² / 817
Projektbeschreibung:
  • 3 Hallen eines Landwirtschaftsbetriebes (Lagerhallen)
  • Gebäude: Monolithische Bauweise
  • Dächer: Nagelbrettbinderkonstruktion teilweise mit Zwischendecke (Dachhaut Asbest)
  • Dachneigung: 15°
  • Abbruch und Entsorgung der alten Dachkonstruktion (Asbest)
  • Reinigung und Verstärkung der Flächen
  • Firstüberstände zur Flächenoptimierung
  • Neueindeckung mit Trapezblech
  • Aufbringung der Unterkonstruktion und Belegung mit Modulen
  • vollständige Verkabelung auf Nieder- und Mittelspannungsseite
  • Errichtung Wechselrichter- und Mittelspannungsstation

Solarpark Streufdorf

Standort:
98646 Streufdorf / Thüringen
Baubeginn:
05/2010
Inbetriebnahme:
06/2010
Solarpark Barth, Mecklenburg-Vorpommern
Beginn / 03/2010 Leistung / ca. 687 kWp
Abschluss / 06/2010 Fläche / 11.600 m²
close
chevron_left
chevron_right
fullscreen

Mecklenburg-Vorpommern

Solarpark Barth

Standort:18356 Barth / Mecklenburg-Vorpommern
Baubeginn:03/2010
Inbetriebnahme:06/2010
Leistung: ca. 687 kWp
Dachfläche / Module: 11.600 m² / 3.620
Projektbeschreibung:
  • 5 Hallen eines Landwirtschaftsbetriebes (Milchvieh)
  • Gebäude: Monolithische Bauweise
  • Dächer: Nagelbrettbinderkonstruktion teilweise mit Zwischendecke (Dachhaut Asbest)
  • Dachneigung: 5°, Modulneigung: 21°
  • Abbruch und Entsorgung der alten Dachkonstruktion (Asbest)
  • Reinigung und Verstärkung der Flächen
  • Sonderkonstruktion zur Ertragsoptimierung
  • Neueindeckung mit Trapezblech
  • Aufbringung der Unterkonstruktion und Belegung mit Modulen
  • vollständige Verkabelung auf Nieder- und Mittelspannungsseite
  • Errichtung Wechselrichter- und Mittelspannungsstation
  • Anschluss an Mittelspannungsnetz des Energieversorgungsunternehmens

Solarpark Barth

Standort:
18356 Barth / Mecklenburg-Vorpommern
Baubeginn:
03/2010
Inbetriebnahme:
06/2010
Solarpark Börnersdorf, Sachsen
Beginn / 03/2010 Leistung / ca. 999 kWp
Abschluss / 06/2010 Fläche / 13.000 m²
close
chevron_left
chevron_right
fullscreen

Sachsen

Solarpark Börnersdorf

Standort:01825 Börnersdorf / Sachsen
Baubeginn:03/2010
Inbetriebnahme:06/2010
Leistung: ca. 999 kWp
Dachfläche / Module: 13.000 m² / 5.548
Projektbeschreibung:
  • 12 Hallen eines Landwirtschaftsbetriebes (Milchvieh)
  • Gebäude: Monolithische Bauweise
  • Dächer: Nagelbrettbinderkonstruktion teilweise mit Zwischendecke (Dachhaut Asbest)
  • Dachneigung: 14°
  • Abbruch und Entsorgung der alten Dachkonstruktion (Asbest)
  • Reinigung und Verstärkung der Flächen
  • Firstüberstände zur Flächenoptimierung
  • Neueindeckung mit Trapezblech
  • Aufbringung der Unterkonstruktion und Belegung mit Modulen
  • vollständige Verkabelung auf Nieder- und Mittelspannungsseite
  • Errichtung Wechselrichter- und Mittelspannungsstation
  • Anschluss an Mittelspannungsnetz des Energieversorgungsunternehmens

Solarpark Börnersdorf

Standort:
01825 Börnersdorf / Sachsen
Baubeginn:
03/2010
Inbetriebnahme:
06/2010
Solarpark Culitzsch, Sachsen
Beginn / 03/2010 Leistung / ca. 878 kWp
Abschluss / 06/2010 Fläche / 11.200 m²
close
chevron_left
chevron_right
fullscreen

Sachsen

Solarpark Culitzsch

Standort:08112 Wilkau-Haßlau / Culitzsch / Sachsen
Baubeginn:03/2010
Inbetriebnahme:06/2010
Leistung: ca. 878 kWp
Dachfläche / Module: 11.200 m² / 4.898
Projektbeschreibung:
  • 8 Hallen
  • Gebäude: Monolithische Bauweise
  • Dächer: Nagelbrettbinderkonstruktion teilweise mit Zwischendecke (Dachhaut Asbest)
  • Dachneigung: 14°
  • Abbruch und Entsorgung der alten Dachkonstruktion (Asbest)
  • Reinigung und Verstärkung der Flächen
  • Firstüberstände zur Flächenoptimierung
  • Neueindeckung mit Trapezblech
  • Aufbringung der Unterkonstruktion und Belegung mit Modulen
  • vollständige Verkabelung auf Nieder- und Mittelspannungsseite
  • Errichtung Wechselrichter- und Mittelspannungsstation
  • Anschluss an Mittelspannungsnetz des Energieversorgungsunternehmens

Solarpark Culitzsch

Standort:
08112 Wilkau-Haßlau / Culitzsch / Sachsen
Baubeginn:
03/2010
Inbetriebnahme:
06/2010
Solarpark Kropstädt, Sachsen
Beginn / 03/2010 Leistung / ca. 756 kWp
Abschluss / 06/2010 Fläche / 8.300 m²
close
chevron_left
chevron_right
fullscreen

Sachsen

Solarpark Kropstädt

Standort:06895 Kropstädt / Sachsen
Baubeginn:03/2010
Inbetriebnahme:06/2010
Leistung: ca. 756 kWp
Dachfläche / Module: 8.300 m² / 4.196
Projektbeschreibung:
  • 7 Hallen eines Landwirtschaftsbetriebs (Kartoffellager)
  • Gebäude: Monolithische Bauweise
  • Dächer: Nagelbrettbinderkonstruktion teilweise mit Zwischendecke (Dachhaut Asbest)
  • Dachneigung: 14°
  • Abbruch und Entsorgung der alten Dachkonstruktion (Asbest)
  • Reinigung und Verstärkung der Flächen
  • Firstüberstände zur Flächenoptimierung
  • Neueindeckung mit Trapezblech
  • Aufbringung der Unterkonstruktion und Belegung mit Modulen
  • vollständige Verkabelung auf Nieder- und Mittelspannungsseite
  • Errichtung Wechselrichter- und Mittelspannungsstation
  • Anschluss an Mittelspannungsnetz des Energieversorgungsunternehmens

Solarpark Kropstädt

Standort:
06895 Kropstädt / Sachsen
Baubeginn:
03/2010
Inbetriebnahme:
06/2010